18. Dezember 2018 07:44

Chronik

Zwei Chicago-Polizisten bei Ermittlungen von Zug überrollt

  • Medienberichten zufolge suchten die Beamten am Montagabend nach einem möglichen Schützen, nachdem besorgte Anrainer von mehreren Schüssen in der Gegend im Süden der Metropole aufgeschreckt worden waren und die Polizei gerufen hatten.
  • Laut "Chicago Tribune" saßen die Passagiere des Unglückszugs mehrere Stunden fest, bis sie in Busse umsteigen konnten. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ