23. November 2019 09:38

Chronik

Zwei folgenschwere Verkehrsunfälle in Kärnten

  • In Kärnten sind in der Nacht auf Samstag drei Menschen bei Verkehrsunfällen schwer verletzt worden.
  • Dabei waren die Autos der Verunglückten in einen Bach im Lavanttal bzw. in den Loiblbach gestürzt.
  • Nach der Erstversorgung wurden sie von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ