18. Dezember 2019 08:11

Chronik

Zwei Polizisten bei Polio-Impfkampagne in Pakistan getötet

  • Unbekannte haben in der nordwestpakistanischen Provinz Khyber-Pakhtunkhwa zwei Polizisten, die Polio-Impfhelfer begleiteten, getötet.
  • Bis Freitag sollten rund 39 Millionen Kinder unter fünf Jahren geimpft werden.
  • In Pakistan werden immer wieder Impfteams angegriffen und Helfer getötet.
  • Die Zahl der betroffenen Kinder war im Jahr 2018 auf zwölf zurückgegangen, verglichen mit 306 im Jahr 2014. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ