9. Januar 2020 04:46

Politik

Zwei Raketen schlugen in Grüner Zone in Bagdad ein

  • Im Regierungsviertel der irakischen Hauptstadt Bagdad sind erneut Raketen eingeschlagen.
  • Zwei Raketen des Typs Katjuscha hätten am späten Mittwochabend die hoch gesicherte sogenannte Grüne Zone getroffen, in der sich die US-Botschaft befindet, teilte das irakische Militär mit.
  • Die Milizen drohten am Mittwoch mit massiver Vergeltung für al-Muhandis Tod. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ