16. Oktober 2019 05:18

Chronik

Zwei Todesfälle bei Hermes beschäftigen deutsche Polizei

  • Nach dem plötzlichen Tod zweier Mitarbeiter und dem Fund eines Schwerverletzten auf dem Gelände des Paketdienstleisters Hermes in Haldensleben geht die deutsche Polizei von einer unglücklichen Verkettung von Zufällen aus.
  • Der Betrieb im Versandzentrum Haldensleben mit 3.000 Mitarbeitern wurde in der Nacht zu Mittwoch vorsichtshalber vorübergehend eingestellt. (c) APA.

DIE NEUE PULS 24 APP

Jetzt für iPhone und Android Smartphones herunterladen

Die neue News App von PULS 4 mit vielen tollen Features

  • 24/7 News Livestream
  • Topaktuelle Short-News
  • Die Personen des Tages im Trend
Laden im App Store
Jetzt bei Google Play