1. November 2018 13:24

Chronik

Zwei Todesopfer in Südtirol nach schweren Unwettern

  • Ein 63-Jähriger aus Latsch in Südtirol starb am Donnerstag, nachdem er am Montagabend in seinem Auto von umstürzenden Bäume getroffen worden war.
  • Ein 81-Jähriger, der im Gadertal das Dach seines Hauses reparieren wollte, stürzte und war sofort tot, berichteten Medien.
  • Damit sind in Italien allein am Donnerstag vier Menschen durch Unwetter ums Leben gekommen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ