22. Dezember 2018 07:53

Chronik

Zwei Vorarlberger Kinder auf Schutzweg von Pkw erfasst

  • Bei zwei Verkehrsunfällen auf Schutzwegen sind am Freitag in Vorarlberg drei Personen verletzt worden, darunter in Dornbirn zwei Kinder im Alter von zehn und zwölf Jahren.
  • Das zehnjährige Kind wurde vom Auto am linken Bein erfasst, es stürzte auf die Straße.
  • Als ein Autolenker vor dem Schutzweg anhielt, trat die 19-Jährige auf die Straße. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ