3. Dezember 2019 08:45

Chronik

Zwölf Jahre Haft wegen jahrelangen sexuellen Missbrauchs

  • Wegen schweren sexuellen Missbrauchs seiner unmündigen Stieftochter ist ein Vorarlberger am Montag am Landesgericht Feldkirch zu zwölf Jahren Haft verurteilt worden.
  • Der Angeklagte zeigte sich geständig, sich an dem Mädchen vergangen zu haben.
  • Der Angeklagte gab die Übergriffe zu, bestritt aber die Häufigkeit und den langen Tatzeitraum. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ